Wie "weit" geht das Copyright eigentlich?

Hallo liebe Community :)

Ich hab mal eine kleine Frage zum Thema Coyright, in wie weit geht das was Spiele betrifft? Nehmen wir mal Pac-Man als Beispiel, wenn ich nun die komplette Map ändere, alle Objekte selbst mache, statt diesem Pac-Man einen Mülleimer mache, und statt diesen Punkten Abfall (nur ein dummes Beispiel), und auch ansonsten das Spiel komplett abändere/neu mache, ist dies dann noch Copyright?

Die Idee ansich ist ja immernoch geistige Eigentum von Namco, bzw. Pac-Man, richtig? GIbt's da etwas wo man sowas nachlesen kann, oder ist das bei jeder Firma anders?

Wenn ja gibts dort irgendwelche Hilfe zu diesem Thema?

MfG, Julian.

  • 1 Antworten
  1. Duker Ingemar Beantwortet am 4/23/2014.
    Gewählt von Doktor Wilhelmina , Bartosch Florian
    Duker Ingemar

    Wenn du nur an die Idee ran möchtest, dann sind eher marken- und patentrechtliche Fragen betroffen als das Urheberrecht. Das Urheberrecht bezieht sich ja nur auf die Verwertung eines bereits vorhandenen Werkes - aber nicht auf die Idee die dahinter steckt, hier kommt dann entweder das Markenrecht oder gar das Patentrecht ins Spiel.

    (Referenz: gutefrage.net)
    Vote up 2 Vote down

Verwandte Fragen

Stellen Sie Ihre Frage

Ihre Punkte: Anmelden um es zu sehen

Wie kann ich Punkte verdienen?

  • Eine Frage beantworten: +3
  • Ihre Antwort wurde hochgewählt: +3/ Stimme
  • Mehr erfahren >>

Anmelden

Letzte Aktivitäten